HYGIENE, TECHNIK UND DESIGN

PLANUNG IHRER SANITÄR-ANLAGEN MIT HILFE MODERNSTER TECHNIK

BAD UND SANITÄR

Be- und Entwässerungsanlagen, Sanierung von Rohrnetzen und Wasseraufbereitung, Leckortung, Gasversorgungsanlagen, , Badsanierung aus einer Hand, individuelle Badplanung, Marmor- und Granitbäder, barrierefreie Bäder, wassersparende Armaturen, Saunaanlagen und Solarien

Bad modernisieren

Ihr Bad soll etwas Besonderes sein?  Sie wünschen sich eine ansprechende Gestaltung gepaart mit hoher Funktionalität in Ihrem Bad? Ob Mini-, Standard-, Traumbad oder private Wellness-Oase – wir erfüllen Ihre individuellen Wünsche. Alle erforderlichen Nebengewerke können auf Wunsch von uns ausgeführt bzw. koordiniert werden. Das heißt für Sie: „Ein Bad – ein Ansprechpartner“

Barrierefreies Bad

Wer heute schon an die Zukunft denkt, der plant sein Bad sicher und barrierefrei. Eine schwellenfreie Dusche, die mit Haltegriffen, Handläufen, einem verstellbaren Brausehalter sowie einem Klapp- oder Einhängesitz sorgt für Komfort und Sicherheit. So ist die tägliche Körperpflege auch im Alter oder bei Behinderung wieder ein Vergnügen.

Hygienisch reines Trinkwasser – Gerne beraten wir Sie

Hygienisch einwandfreies Trinkwasser ist eine wichtige Voraussetzung für Ihre Gesundheit. Wir helfen Ihnen mit den Möglichkeiten der modernen Wasseraufbereitung. Ob herkömmlich mit Filter-, Dosier-, oder Enthärtungsanlage oder mit elektrophysikalischen Geräten, bei uns kommen nur Geräte mit DVGW-Prüfzeichen zum Einsatz. Als Werkstoffe für Trinkwasserleitungen kommen nur Rohre und Armaturen in Frage, die beständig gegenüber den üblicherweise im Wasser gelösten Mineralien, Metallen und Gasen sind. Unser geschultes Fachpersonal berät Sie auch zum Thema Legionellen.

Reines Trinkwasser hat folgende Eigenschaften:

  • Es ist frei von Krankheitserregern, Keimen und anderen gesundheitsschädlichen Eigenschaften.
  • Es ist appetitlich und regt zum Genuss an.
  • Es ist farblos, klar, geruchlos und geschmacklich einwandfrei. (durch gewisse Anteile an Salzen, Sauerstoff, Kohlensäure)
  • Es ist eine Temperatur zwischen 5°C und 15°C haben.
  • Es verursacht an den mit ihm in Berührung kommenden Rohrwerkstoffen keine Korrosion.
  • Der Gehalt an gelösten Stoffen hält sich in Grenzen.
  • Eine Beimengung von 2 bis 3 mg Chlor/Liter Wasser zur Entkeimung und zur Beseitigung von Geruchs- und Geschmacksstoffen ist zulässig.
  • Es steht an der Übergabestelle in genügender Menge und mit ausreichendem Druck zur Verfügung.
  • Durch entsprechende Schutzmaßnahmen wird das Trinkwasser nicht ins Leitungsnetz zurückgesogen.

KONTAKT

WTK Wärmetechnik GmbH · Obergath 126 · 47805 Krefeld
Tel. 0 21 51 / 31 95 – 0 · Fax 0 21 51 / 31 95 – 20 · info@wtk-waermetechnik.de

WTK Wärmetechnik GmbH